Hallo Borussen-Fans,
hier seht Ihr die aktuellen Bundesliga-Ergebnisse und die Tabelle.
Weiterhin gibt es einen RSS-Feeder mit News zur Borussia.

Der Torverteiler - präsentiert von weltfussball.de 
Alles über Fußball oder direkt zur Bundesliga 





News Borussia auf Kicker.de

Hofmann, "einer der herausragenden Spieler"

Rechtzeitig zum Heim-Doppelpack mit den Spielen gegen Wolfsburg und Bayern München kehrt ein Gladbacher Schlüsselspieler auf den Rasen zurück. Zwar lieferte Jonas Hofmann zu Beginn des Jahres noch nicht die ganz große Klasse wie über weite Strecken der Hinrunde. Beinah unverzichtbar ist er für das Spiel der Fohlen mittlerweile aber dennoch.

Pizarro vor Matthäus-Marke - Berliner Bayern-Serie
So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
Die Rückkehr des Maestros: Raffael hat wieder "Spaß"

Mit dem 0:3 gegen Hertha endete vor zwei Wochen die grandiose Heimserie. Am Samstag gegen Wolfsburg schickt sich Borussia Mönchengladbach an, die immer noch imponierende Heimbilanz (9 Siege, 1 Niederlage, 25:6 Tore) auszubauen. Passend dazu kehrten jetzt zwei wichtige Figuren ins Mannschaftstraining zurück.

Johnson und Co. bringen Hecking ins Grübeln

Das starke 1:1 in Frankfurt war auch ein Indiz für die Tiefe im Mönchengladbacher Kader. Auf vier Positionen hatte Trainer Dieter Hecking sein Team geändert und, wie er anschließend anmerkte, "keinen Qualitätsverlust" gemerkt. Zuverlässig lieferte auch ein Spieler seine Leistung ab, der im Jahr 2019 noch ohne Einsatz geblieben war.

Drmic: Tor verpasst, trotzdem glücklich

Sekunden vor dem Abpfiff hätte sich Josip Drmic mal wieder so richtig ins Rampenlicht schießen können. Sein Volleyschuss am Ende der Nachspielzeit flog allerdings knapp am Frankfurter Tor vorbei. Dennoch hatte Trainer Dieter Hecking ein Sonderlob für den Mann parat, der bei der WM spielte, in dieser Saison bei den Fohlen aber noch überhaupt nicht benötigt wurde.

Das könnte sich an der Handspiel-Regel bald ändern

Nicht nur für Bruno Labbadia ist die Handspiel-Regel ein "rotes Tuch". Doch schon bald könnte sie sich ändern - beim zuständigen IFAB werden konkrete Neuerungen diskutiert.

Zakaria vergibt erst - und trifft doch noch

Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach haben sich in einer insgesamt ausgeglichenen Partie 1:1 getrennt. Die Fohlen waren über weite Strecken die gefährlichere Mannschaft, allerdings musste die Borussia nach einem späten Nackenschlag vor der Pause einem Rückstand hinterherlaufen. Weil sich Gladbach in der Schlussphase doch noch belohnte, spielte die Eintracht in der Liga zum vierten Mal in Folge unentschieden.

VfB-Scheunen-Tor - Mintal als Talisman?
Gladbach und der ungewohnte Druck - "Nicht anfangen zu rechnen, Aufgaben erfüllen!"

Platz drei und so gut, wie schon lange nicht mehr: Borussia Mönchengladbach und der ungewohnte Erwartungsdruck. Trainer Dieter Hecking erklärt, wie er und sein Team damit umgehen.

Copyright Kicker.de